Lehrerchor der Stadt Halle e.V.
Lehrerchor der Stadt Halle e.V.

Der Jugendchor der Stadt Halle (Saale), ist Teil einer Chorgemeinschaft von ca. 500 Sängern, die in Nachwuchschören, im Kinder-, Jugend- oder Lehrerchor ihren musikalischen Neigungen nachgehen. Im Repertoire des Chores findet man neben Werken alter Meister und Volksliedern vieler Länder in der Originalsprache auch zeitgenössische Kompositionen. Der Jugendchor hat jahrelange Erfahrungen mit der Aufführung alter und moderner Komponisten. Er hat u.a. die Werke "Krönungsmesse" (Mozart), "Der Messias" (Händel), "Deutsches Requiem" (Brahms), "Weihnachtsoratorium (Kantaten 1 - 6)", "Matthäuspassion" und "H-Moll-Messe" (Bach) aufgeführt, im Rundfunk und Fernsehen gesungen und einige CDs produziert.

 

Gruppe Horch

Leitung:Andreas Fabian
Die Musik der Gruppe Horch reicht von weitgehend originaler Renaissance- und Barockmusik über Bearbeitungen von Volksmusik verschiedener Jahrhunderte bis hin zu eigenen Kompositionen, die sich sowohl an die Musizierweise des 16./17. Jahrhunderts als auch an Elemente aus Rock und Jazz anlehnen - eine Art Renaissance - Folkrock oder Barock `n Roll. Dabei werden meist alte deutsche Dichtungen ( Carmina Burana, Oswald von Wolkenstein, Walter von der Vogelweide, Johann Christian Günther) vertont, aber auch neue Texte geschrieben. Neben zahllosen Konzerten arbeitet die Gruppe immer wieder bei verschiedenen Projekten mit. So gibt es über viele Jahren eine schöne und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Jugendchor der Stadt Halle und mit dem Lehrerchor der Stadt Halle. 

Besucher der Seiten des Lehrerchores

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lehrerchor der Stadt Halle e.V.